Hoher Kontrast: An Aus

Fernsehkoch zu Gast auf der Kinderstation 1

Nils Egtermeyer hat mit den RTL2-Kochprofis schon so manches Restaurant wieder auf Vordermann gebracht. Am Donnerstag, dem 23. Juni aber stand er vor einer wirklich großen Herausforderung: ein Mittagessen zu kochen für die Kinder und Eltern der Station 1 für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie der Kinderklinik im UKE.

Was essen Kinder am liebsten? Nudeln. Aber was sollte man weglassen? Zwiebeln? Kommt für Nils Egtermeyer nicht in Frage. Aber bei den grünen Kräutern überlegt er doch zusammen mit den Pflegerinnen, ob die Kinder das wohl essen. Die Antwort heißt „Ja!“ und prompt hilft Lilly mit, den Basilikum zu zupfen und in die Tomaten-Gemüsesoße zu werfen.

Nils Egtermeyer musste nicht lange überlegen, als er gefragt wurde, ob er für die Kinder auf der Station kochen würde. „Wenn ich in Hamburg bin, ist das für mich keine große Arbeit. Und wenn ich sehe, wie die Kinder über das ganze Gesicht strahlen, dann hat sich der Aufwand absolut gelohnt.“ Und die Kinder freuen sich, wenn der alltägliche Krankenhausablauf durch so eine besondere Aktion durchbrochen wird und sie neue Dinge kennenlernen können. Organisiert wurde die Aktion von Patrick Göring, Schwarzenbeker Weg – Ein Zeichen gegen Krebs setzen, und Patrick Berthold.

Auch im neuen Kinder-UKE soll es eine große Küche geben, in der Eltern und Kinder gemeinsam kochen können – und in der so manche „Kochshow“ stattfinden kann. Zur Realisierung werden noch weitere Spenden benötigt – wir freuen uns über jede Unterstützerin und jeden Unterstützer!

 

Spendenkonto: Hamburger Sparkasse IBAN: DE54200505501234363636 BIC: HASPDEHHXXX Stichwort: Kinder-UKE
Suche & Kontrast × Schließen Menü zeigen Menü schließen × Spenden & Informationen × Schließen Alexanderplatz Hamburg GmbH