Hoher Kontrast: An Aus

Unsere Unterstützer

 

Dr. Michael Otto

Dr. Otto (Grundsteinlegung)

„Wer Erfolg und auch Glück im Leben hat, der soll der Gesellschaft davon zurückgeben und staatliches Handeln durch private Initiative möglich machen.“ Als Ehrenbürger der Stadt Hamburg, Unternehmer, und Vorsitzender des Aufsichtsrats der Otto Group möchte Dr. Otto unter diesem Leitsatz sein Engagement für die neue Universitäre Kinderklinik des UKE verstanden wissen. Mit einer privaten Spende in Höhe von zehn Millionen Euro unterstützt er das Kinder-UKE als größter Einzelspender. „Hier entsteht ein Haus, in dem auch das phantasievolle und kindgerechte Umfeld die Heilung fördert und in dem die Fächer der Kindermedizin unter einem Dach vereint sind.“ so Dr. Otto anlässlich der Grundsteinlegung. Angehörige könnten hier den kleinen Patienten jenen familiären Halt geben, der gerade bei Krankheiten so wichtig sei. Durch das Umfeld und die Nähe zu den Eltern werde diese Klinik die Geborgenheit geben, die Kindern helfe, gesund zu werden.

Mehr Informationen über Dr. Michael Otto finden Sie unter www.michael-otto.info

 

Ute Louis

Ute Louis_2unterstützt den Bau des Kinder-UKE mit einer substantiellen Zuwendung, durch die ganz besondere Ausstattungsmerkmale finanziert werden können, die den Aufenthalt für Kinder angenehmer machen. Dabei liegen ihr besonders die Kinder am Herzen, die für eine längere Zeit im Krankenhaus verbringen müssen.

„Gern spende ich für dieses in Hamburg einmalige Projekt, das Kinder-UKE, um kranken Säuglingen, Kindern und Jugendlichen hier beste Voraussetzungen für eine optimale Behandlung und Genesung zu schaffen. So kann im UKE eine Kinderklinik entstehen, die beste medizinische Versorgung ermöglicht, die Heilung fördert und sowohl den Patienten als auch deren Eltern wichtige Rückzugsmöglichkeiten bietet.“

 

 

Die Fördergemeinschaft Kinderkrebs-Zentrum Hamburg e.V.

unterstützt die Planung des Kinder-UKE von Anfang an. Der Verein beteiligte sich an der Finanzierung des Architektenwettbewerb, er begleitet die Planung der Patientenzimmer und insbesondere – im Rahmen seiner Satzung – die Ausstattung der Station für Hämatologie/ Onkologie. Auch finanziell unterstützt die Fördergemeinschaft Kinderkrebs-Zentrum Hamburg e.V. den Neubau des Kinder-UKE mit einer beachtlichen Summe.

Mehr Informationen finden Sie auf den Seiten des Vereins.

 

Unser Platinum-Sponsor:

Die Firmengruppe Otto Krahn mit ihren Teilkonzernen ALBIS PLASTIC und KRAHN CHEMIE

Die beiden Hamburger Unternehmen ALBIS PLASTIC und KRAHN CHEMIE gehören zur Hamburger Firmengruppe OTTO KRAHN. ALBIS bietet der kunststoffverarbeitenden Industrie ein vielfältiges Produktportfolio an Hochleistungskunststoffen, maßgeschneiderten Compoundlösungen und Masterbatches. Die KRAHN CHEMIE ist auf den Vertrieb und das Marketing von chemischen Rohstoffen und Chemie-Spezialitäten ausgerichtet. „Unsere Unternehmensphilosophie beruht darauf, stets aufrichtig, offen und mit Besonnenheit zu handeln“ so Kerstin Müller-Kirchhofs, Chief Financial Officer und Sprecherin der Geschäftsführung von ALBIS PLASTIC. „Wir legen Wert auf nachhaltiges Denken und Handeln, eine gute Portion kreative Neugier sowie das stetige Streben nach Verbesserung. Das alles finden wir auch in diesem wunderbaren Projekt des Kinder-UKE wieder. Insofern unterstützen wir den Neubau der Universitären Kinderklinik sehr gerne!“

Mehr Informationen über ALBIS PLASTIC GmbH finden Sie unter www.albis.com

Über KRAHN CHEMIE erfahren Sie  mehr unter www.krahn.de

 

Unser Silber-Sponsor:

Die Olympus Europa SE & Co. KG

Logo Olympuskooperiert bereits seit mehreren Jahren in verschiedenen Bereichen mit dem Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf. „Für uns war es selbstverständlich, den Bau des Kinder-UKE zu unterstützen. Als Medizintechnik-Unternehmen wählen wir insbesondere Initiativen aus, die sich für das Thema Gesundheit engagieren. Wir freuen uns, mit dem Kinder-UKE ein Projekt zu fördern, das Kindern die bestmögliche Behandlung zukommen lässt und ihnen dabei hilft, schnell wieder nach Hause zu Ihren Familien zu kommen“, so Executive Managing Director Stefan Kaufmann von Olympus Europa. Als weltweit führender Hersteller optischer und digitaler Präzisionstechnologie entwickelt und vermarktet Olympus innovative Medizintechnik, Digitalkameras sowie Lösungen für die Wissenschaft und Industrie. Olympus ist weltweit Markt- und Technologieführer auf dem Gebiet der medizinischen Endoskopie.

Mehr Informationen über das Unternehmen und seine Sozialverantwortung finden Sie unter www.olympus-europa.com

 

 

Die Eheleute Kerstin und Volker Smid

smid1unterstützen die Kinderklinik schon seit vielen Jahren. Und die Planung des neuen Kinder-UKE begleiten sie nahezu von Anfang an. „Besonders schön finden wir den Gedanken, dass eine Klinik für die kranken Kinder  auch ein Stück zu Hause sein soll. Das ist besonders für die kleinen Patienten, die hier viele Wochen verbringen müssen, sehr wichtig“, so Kerstin Smid. „Wir möchte gerne dazu beitragen, dass das UKE bei der Planung dieser Gebiete und Räume professionelle Unterstützung bekommt.“ Durch ihre Spende konnte das UKE ein auf Wissens-und Erlebniswelten spezialisiertes Projektplanungsbüro mit der Konzeptentwicklung für das Kinder-UKE jenseits der medizinischen Versorgung beauftragen.

Spendenkonto: Hamburger Sparkasse IBAN: DE54200505501234363636 BIC: HASPDEHHXXX Stichwort: Kinder-UKE
Suche & Kontrast × Schließen Menü zeigen Menü schließen × Spenden & Informationen × Schließen